Suchtberatung
im Beratungszentrum der Magdeburger Stadtmission e.V.

Seit über 100 Jahren werden in der Magdeburger Stadtmission e. V. Menschen mit Suchtproblemen betreut, um Sie bei ihren ersten Schritten in ein unabhängiges, von Suchtmitteln befreites Leben zu begleiten.

“Wenn ich mir etwas von der Seele reden möchte brauche ich eine Seele, die Anteil nimmt. Ein Ohr genügt nicht.” (Peter Lesser)

Wer sind wir?

Wir sind ein Team von Mitarbeitenden aus dem Bereich Sozialarbeit / Sozialtherapie / Psychologie / Pädagogik und Verwaltung. Alle Berater/innen verfügen über diverse Zusatzausbildungen und nehmen regelmäßig an Fortbildung und Supervision teil.

  • Kerstin Klanert
    Dipl.-Sozialpädagogin, Sozialtherapeutin, Koordinatorin

  • Janett Unruh
    Dipl.-Sozialpädagogin

  • Philipp Händler
    B. Sc. in Psychologie

  • Lutz Wagner
    Suchtberater

  • Petra Münch
    Mitarbeiterin Verwaltung

  • Marion Kien
    Mitarbeiterin Verwaltung


Wer kann zu uns kommen?

Menschen, die Schwierigkeiten haben mit:

  • Alkohol
  • Medikamenten
  • Glücksspiel (mehr Infos)
  • PC- und Internetsucht oder anderen so genannten „Verhaltenssüchten“
  • illegalen Drogen
  • Nikotin


Wir sind auch da für:

  • Eltern
  • Angehörige / Bekannte
  • Menschen, die durch Alkohol oder Drogen im Straßenverkehr ihren Führerschein verloren haben (mehr Infos)
  • Menschen, die sich das Rauchen abgewöhnen wollen  (mehr Infos)


Was können wir für Sie tun?

  • Wir beraten Sie, wenn Sie nicht weiter wissen.
  • Wir bieten Informationsgespräche zum Thema Sucht
  • Wir bieten kurz- oder langfristige Begleitungen durch regelmäßige Einzel- und / oder Gruppengespräche.
  • In diesen Gesprächen beleuchten wir die Hintergründe der Sucht und suchen gemeinsam nach möglichen Lösungswegen .
  • Wir vermitteln Ihnen einen Entgiftungsplatz.
  • Wir suchen mit Ihnen einen Therapieplatz und bereiten eine stationäre Therapie vor.
  • Wir sind nach abgeschlossener Therapie weiter für Sie da (Nachsorge)
  • Wir vermitteln Ihnen weitere Hilfe (z.B. Selbsthilfegruppen)
  • Wir sind kurzfristig für Sie da, wenn Sie in einer Krise stecken.


Unsere Prinzipien:

  • Auf Wunsch beraten wir anonym.
  • Wir arbeiten vertraulich, d. h. wir geben keine Informationen über Gesprächsinhalte und Personen weiter.
  • Wer zu uns kommt, sollte es freiwillig tun.


Unser Beratungs- und Behandlungsangebot ist kostenlos und unabhängig von Alter, Lebensweise, Weltanschauung und Nationalität.


NEU: MPU-Vorbereitungskurs für alkohol- bzw. drogenauffällige Kraftfahrer

Das Beratungszentrum der Magdeburger Stadtmission e.V. bietet einen Motivationskurs für alkohol- und /oder drogenauffällige Kraftfahrer an. Innerhalb von 5 oder 10 Einzel- bzw. Gruppengesprächen informieren wir Sie über die MPU und erarbeiten mit Ihnen gemeinsam Lösungen.

Mehr Infos!

Gruppenangebote:

  • Offene Gruppe für Betroffene (Alkoholabhängigkeit u.a.)
  • Gruppe für Betroffene mehrerer Erkrankungen
  • Selbsthilfegruppe für (angehende) Nichtraucher
  • Offene Gruppe für Betroffene von Drogenabhängigkeit – SLOW „Schöner Leben Ohne Wahn“
  • Offene Gruppe für Betroffene von Glücksspielsucht
  • SHG für Eltern von Kindern mit auffälligen/problematischen Internetverhalten

Die einzelnen Gruppentermine und deren Ansprechpartner können telefonisch erfragt werden.

Kontaktinformationen:
Sie finden uns im Suchtberatungszentrum II

Thiemstraße 12
39104 Magdeburg

Tel. 0391 / 40 680 31
Fax 0391 / 40 680 44
E-Mail: beratung@
suchtberatungszentrum2-md.de

Beratungszeiten:
Beratung ist in der Zeit von
8 – 18 Uhr nach vorheriger Vereinbarung möglich.

Onlineberatung unter https://www.evangelische-beratung.info/ibs-magdeburg

Erreichbarkeit persönlich oder telefonisch:
 8 – 12 Uhr
 9 – 12 Uhr + 14 – 18 Uhr
14 – 18 Uhr
 9 – 12 Uhr + 14 – 18 Uhr
 8 – 12 Uhr

Anrufbeantworter aktiv. Da unser Telefon nicht durchgängig besetzt ist, nutzen Sie bitte den Anrufbeantworter.

Spendenkonto:
Konto-Nr.: 1 555 557 023
BLZ: 350 601 90
BIC GENODED1DKD
IBAN DE20 3506 0190 1555 5570 23

Bank: KD-Bank eG – Die Bank für Kirche und Diakonie

Kennwort: Suchtberatung